Electrolux Dryer Balls Trocknerbälle im Test

Electrolux Dryer Balls Trocknerbälle im Test


Electrolux Dryer Balls oder eben Electrolux Trocknerbälle werden im Handel gerne zusammen mit den Wäschetrocker verkauft und der schwedische Konzern für Küchen- und Haushaltsgeräte genießt in der Branche einen guten Ruf. Grund genug für uns, die bunten Trocknerkugeln einmal etwas genauer anzusehen und auch einem Härtetest zu unterziehen. Die Suche nach “Electrolux Dryer Balls” brachte recht unterschiedliche Preise an Licht, denn die Preisspanne der genoppten Trocknerbälle reicht von 9,00 Euro bis zu 16,00 Euro.

Durch Zufall habe ich die Dryer Balls dann im Supermarkt dann für 9,95 Euro entdeckt und selbstverständlich sofort zugeschlagen. Hier nun unsere ersten Erfahrungen und subjektiven Eindrücke im Electrolux Dryer Ball Test, sowie einige Details zu den Trocknerkugeln aus Schweden.


Electrolux Trocknerbälle Test und erste Erfahrungen

Wie auf den Bildern zu sehen ist, sind die Electrolux Dryer Balls funktional und schlicht verpackt und machen einen soliden Eindruck. Auch die Verarbeitung der Trocknerbälle wirkt hochwertig und im Gegensatz zu vielen billigen Trocknerkugeln aus Kunststoff haben die Electrolux Dryer Balls keinen Eigengeruch.

Electrolux Trocknerbälle Test von Dryer Balls im Wäschetrockner

Im hinteren Teil der Packung befindet sich zudem eine kurze Bedienungsanleitung in 6 Sprachen welche ebenfalls bestätigt, dass die Trocknerbälle von Electrolux nach EU Spielzeugstandards hergestellt und somit als ungiftig zertifiziert sind.

Nach Angaben des Herstellers verfügen die Electrolux Dryer Balls über folgende Eigenschaften:

  • Dryer Balls machen Textilien deutlich weicher
  • Dryer Balls verkürzen die Trockenzeit um bis zu 25%
  • Dryer Balls reduzieren Knitterfalten in der Wäsche
  • Dryer Balls verringern die Fusselbildung

Auch wenn diese Aussagen laut Beipackzettel von einem unabhängigen Textilpflegelabor und wissenschaftlichen Tests nach ISO-Standards stammen, möchten wir uns von den Electrolux Trocknerkugeln selbst überzeugen und trocknen die selbe Menge Wäsche zunächst ohne und dann mit den Dryer Balls von Electrolux in unserem Wärmepumpentrockner – Selbstverständlich ohne vorher beim Waschen einen Weichspüler zu verwenden.

Electrolux 9029791861 Trocknerzubehör/Original-Ersatzenergiespar t/Trockner Bälle für Ihren Wäschetrockner

Price: EUR 16,95

3.6 von 5 Sternen (3 customer reviews)

14 used & new available from EUR 10,10

Electrolux Dryer Balls Trocknerbälle im Praxistest

Wie alle Trocknerkugeln aus Kunststoff sind auch die Dryer Balls von Electrolux im Wäschetrockner deutlich zu hören. Bei kleineren Teilen und einer geringeren Beladung des Trockners ist das Resultat auch sichtbar. Die Wäsche wurde weicher und die Trocknerzeit reduzierte sich in unseren Tests um etwa 20%.

Grundsätzlich können wir also den Electrolux Trocknerbällen ein gutes Ergebnis bescheinigen, aber es gibt auch einige Kritikpunkte an den Dryer Balls.

Electrolux Dryer Balls Test

Da sich in der Packung nur 2 Trocknerbälle befinden haben die Electrolux Dryer Balls bei größeren Wäscheteilen sowie einer vollen Beladung (8kg) eine deutlich geringere Leistung. In der Regel werden insbesondere Handtücher und Bettwäsche in den Wäschetrockner gegeben und hier konnten wir bei einer normalen Beladung des Wäschetrockners keine deutliche Reduzierung der Trockenzeit feststellen. Dennoch waren die Handtücher fühlbar weicher, als ohne die Zugabe der beiden Dryer Balls.

Hier sollten wahrscheinlich auch gleich 6 Trocknerbälle in den Wäschetrockner gelegt werden, was aufgrund des hohen Preises für die Dryer Balls jedoch nicht in Frage kommt. Wer aber nicht so auf seinen Geldbeutel achtet, ist mit mehreren Packungen der Electrolux Dryer Balls in jedem Fall gut beraten.


Posted by Trocknerball on Mittwoch, 3. Januar 2018

Haben auch Sie bereits die Electrolux Trocknerbälle verwendet? Wenn ja, freuen wir uns über Ihre Meinung zu diesem Produkt und würden uns über einen persönlichen Dryer Balls Erfahrungsbericht und vielleicht auch über einen zusätzlichen Like bei Facebook für diesen Testbericht freuen.

Andere Artikel zu diesem Thema:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Um diese Seite vor Spam und nervender Werbung zu schützen, muss jeder Kommentar manuell freigeschaltet werden. Sobald Dein erster Kommentar freigeschaltet wurde, erfolgt aufgrund der Benutzerfreundichkeit keine weitere Überprüfung Deiner weiteren Kommentare.